Mit ‘Till Behrens’ getaggte Beiträge

Heute Abend beginnt die Ausstellung „Flexible Kreuze – dynamisches Sitzen ohne Mechanik“ rund um die Produktfamilie Kreuzschwinger von Till Behrens im Museum für Angewandte Kunst in Frankfurt am Main.

Um 19 Uhr wird Prof. Dr. Ulrich Schneider, Direktor des Museums, die Ausstellung eröffnen.

Begleitet wird die Eröffnung mit der dafür eigens komponierten „Kreuzschwinger Musik“. Ein Projekt von Studierenden der Kompositionsklasse von Prof. Gerhard Müller-Hornbach, Hochschule für Musik und darstellende Kunst Frankfurt.

Till Behrens ist Architekt, Stadtplaner und Designer. Der ursprünglich für den eigenen Bedarf entwickelte Kreuzschwinger wird nunmehr in der zweiten Generation angeboten. Das Kreuz wanderte in der Weiterentwicklung unter die Sitzfläche, so dass der Mittelpunkt unterhalb des Körpers sitzt. (mehr …)